KOMM –
wie du bist

Mit seiner überschaubaren Größe, seiner Mischung von hochwertigen und günstigen Marken und der guten Erreichbarkeit in Offenbachs innerstädtischer Fußgängerzone ist das KOMM zu einem beliebten Treffpunkt für viele Generationen geworden. Das Einkaufszentrum am Aliceplatz, das im September 2009 eröffnet wurde, bietet einen Nutzungsmix aus Einzelhandel, Gastronomie, Büroflächen, Fitness, Gesundheit und Ärztepraxis. Nach rund neun Jahren Betrieb wurde von WW-AC ein Konzept zur gestalterischen Modernisierung von Teilbereichen des Centers erarbeitet mit dem Ziel der Steigerung der Aufenthaltsqualität. In diesem Kontext wurde acre mit der Repositionierung des KOMM beauftragt, um die Sichtbarkeit des Centers zu erhöhen und das Image als attraktive und zeitgemäße Handelsimmobilie zu stärken. In der Ausführung mündete unsere analytisch-strategische Arbeit in ein Redesign des Erscheinungsbildes und die Implementierung dessen in diversen Tools.
mehr
Awards
  • Type of project
  • Einkaufszentrum
  • Location
  • Offenbach
  • Client
  • Portus Retail
  • Disciplines
  • Strategie, Neupositionierung, Redesign Marke und Identität, Claim, Bildwelten, digitale Vermarktungspräsentation, Signage, Logo am Haus, Plakate, Design-Konzept Schaufenster, Newsletter während des Umbaus

Redesign KOMM

Das Ziel des Redesigns war die Vereinfachung, Modernisierung und Profilierung des Erscheinungsbildes. Die Buchstaben des Namens befreiten wir aus den sie umgebenden Rahmen und platzierten sie auf einer Hintergrundform, die die hervortretenden, geschwungenen Fenster zitiert, welche ein markantes Merkmal des Gebäudes bilden. Die Schriftwahl viel auf die Neuauflage der berühmten Kabel, welche in Offenbach 1927 von Rudolph Koch gestaltet wurde und im Jahr 2016 durch Marc Schütz ein zeitgemäßes Redesign erfuhr. Die Vielfalt an Grün-Blau-Tönen reduzierten wir auf ein lebendiges, harmonisierendes Grün, welches hauptsächlich mit Weiß und Schwarz kombiniert wird. Cremiges Gelb und Rot liefern passende Akzentfarben. Das Ergebnis ist ein sympathisches Erscheinungsbild, dessen Klarheit, Offenheit und Zeitlosigkeit anspricht.

„‚KOMM wie Du bist‘ trifft genau ins Schwarze. Der Markenrelaunch hat das Center ins Heute geholt, ohne dessen Wurzeln zu kappen.“
Walter Wiese, WW-AC.com, Generalplaner Refurbishment

Die digitale Vermarktungspräsentation im neuen CD enthält alle wichtigen Kennzahlen und Argumente, um Händler für das neue KOMM zu gewinnen. Das neu entwickelte Bildkonzept strebt nach einer Vereinheitlichung des Stils im Hinblick auf Licht, Farbe und Kadrage. Neben dem bildlichen schafft das sprachliche Konzept, bei dem der Name KOMM zum Auftakt einer Botschaft wird, eine Nähe zu den Zielgruppen.

Das neue Bildkonzept wirkt auch nach außen

Der Newsletter informierte während des Umbaus